Mrz 312012

WHO DECIDES?

whodecidesEine Ausstellung mit Lutz Fezer, Lotte Gertz, Agnes Karow, Skafte Kuhn, Verena Kunze, Claudia & Julia Müller, Scott Myles, Mick Peter, Ciara Phillips, Bik van der Pol, Michael Stumpf, Florian Waldvogel und Suse Weber.

Vernissage: 5. 4. 19 Uhr

www.stadtgalerie-mannheim.de

Mrz 292012

Ausstellungsprojekt ABBRUCH. UMBRUCH. AUFBRUCH. in Q7,23 & Q 6 Fassade Fressgasse-Mannheim

FlyerWANN:

* VERNISSAGE AM 31.3.2012 / 19.00 UHR
* PROGRAMMABEND 21.04.2012 / 19.00 UHR (PERFORMANCE UND
KATALOGPRÄSENTATION ET AL.)
* AUSSTELLUNG VOM 31.3.2012 BIS 21.4.2012
* ÖFFNUNGSZEITEN: DO/FR/SA VON 16.30-19.30

WO:

* Q7, 23 (EHEMALIGES LADENGESCHÄFT LIGNET ROSE) UND DIE FASSADE Q
6 (FRESSGASSE QUADRATE MANNHEIM)

KONZEPT:

/
_ABBRUCH. UMBRUCH. AUFBRUCH._/
Die Ausstellungskonzeption wird die Tatsache aufgreifen, dass der
Ausstellungsort nur noch kurze Zeit in dieser Form besteht. Das urbane
Leben, unsere Stadt Mannheim, die Quadrate, die Gebäude und die
Architektur verändern sich. Doch nicht nur auf materieller Ebene
(ver-)wandelt sich dieses Quadrat, eben auch auf emotionaler Ebene.

Dez 212009

Liebe Freundinnen und Freunde zeitgnössischer Kunst:
Hier die Öffnungszeiten der Standorte der Ausstellung artscoutone am 26.12.2009 und 27.12.2009:

Freitag, 25.12.2009 bleiben die Ausstellungsorte geschlossen

Samstag, 26.12.2009 (2. Weihnachtsfeiertag):
18 Uhr bis 22 Uhr >Es bietet sich die einmalige Möglichkeit, die Weihnachtsgans auf einem Kunst-Spaziergang zu verdauen!

Sonntag, 27.12.2009: 15 Uhr bis 19 Uhr
Letzter Ausstellungstag von artscoutone (!)

Anschliessend sind alle teilnehmenden Künsterinnen und Künstler zu einem Abschlusstreffen zwecks Erfahrungsaustausch im Kunstpavillon auf dem Alten Meßplatz eingeladen.

Dez 032009

In Kooperation der Kulturpolitischen Gesellschaft und dem Kunstverein Viernheim findet am 03.03.2010 eine öffentliche Gesprächsrunde zum Thema: KULTURELLE BILDUNG – ZUKUNFTSAUFGABE FÜR LÄNDER UND KOMMUNEN statt. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem Land Hessen und dessen kulturpolitischen Perspektiven. Verschiedene Vertreter aus Politik und Kultur diskutieren. Die genaue Teilnehmerliste wird noch bekannt gegeben.

Unter der gleichen Thematik findet bereits vorher, am 10.02.2010, eine Gesprächsrunde im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen statt. Schwerpunkt dort ist das Land Rheinland-Pfalz.

Beide Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr!

www.kupoge.de

www.kunstverein-viernheim.de

Nov 262009

Liebe Unterzeichner der Petition “Aktionsbündnis freie Szene Bildender Kunst Mannheim”,

liebe Freundinnen und Freunde der Kunstszene, nach guter Resonanz auf unseren Vorschlag eines Treffens gibt es nun einen Termin den wir Ihnen gerne mitteilen möchten. Das erste Treffen zum Thema Petition und freie Szene Bildender Kunst findet am Mittwoch den 2. 12. 2009, Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr im Erdgeschoss des Atelierhauses in h7/15 (Hinterhof über der Diskothek Genesis) statt.

Programmpunkte

  • Petition Aktionsbündnis Bildende Kunst Mannheim, Bericht des aktuellen Standes
  • Vorstellung und Sammlung von Vorschlägen für ein weiteres Vorgehen, Stichworte: Aktionen, Aufmerksamkeit in der öffentlichen Debatte
  • Diskussion der Vorschläge, Terminplanung für konkretes Vorgehen, Koordination

Für Getränke wird gesorgt.

Mit herzlichen Grüßen, Barbara Hindahl, Fritz Stier, Andreas Wolf

Better Tag Cloud