Mrz 282011

EMAF Tour-Programm – Das Beste aus dem European Media Art Festival Osnabrück

 Samstag, 7. Mai 2011, 20 Uhr

Eintritt: 5 €

Einmal im Jahr kommt das Programm des Forums internationaler Medienkunst zu zeitraumexit.

Unter dem Motto “Personal History“ werden neben den Preisträgern 2010 weitere bemerkenswerte Kurz-Filme präsentiert, die sich mit Geschichte und Geschichten sowie der eigenen Vergangenheit und ihrer Bewältigung auseinandersetzen.

 

‘Cómo dibujar animales tristes…’ Pere Ginard & Laura Gines, ES

‘Tree of Forgetting’ Dan Boord & Luis Valdovino, US

‘Nacht um Olympia’ Timo Schierhorn, DE – Best German Experimental 2010

‘Tri-ger.’ Eitan Efrat & Sirah Foighel Bruttmann, IL; BE, NL

‘Red Herring’ Nico Herbst, US

‘5 lessons and 9 questions about Chinatown’ Shelly Silver, US – Dialogue Award 2010

‘Film für übers Sofa’ Daniel Kötter & Hannes Seidl, DE

‘Sisäinen lähiö (Suburb Within)’ Pekka Sassi, FI – EMAF-Award 2010

Better Tag Cloud