Wie wärs mit Artainer? Fragen an OB Kurz
Dez 032009

In Kooperation der Kulturpolitischen Gesellschaft und dem Kunstverein Viernheim findet am 03.03.2010 eine öffentliche Gesprächsrunde zum Thema: KULTURELLE BILDUNG – ZUKUNFTSAUFGABE FÜR LÄNDER UND KOMMUNEN statt. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem Land Hessen und dessen kulturpolitischen Perspektiven. Verschiedene Vertreter aus Politik und Kultur diskutieren. Die genaue Teilnehmerliste wird noch bekannt gegeben.

Unter der gleichen Thematik findet bereits vorher, am 10.02.2010, eine Gesprächsrunde im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen statt. Schwerpunkt dort ist das Land Rheinland-Pfalz.

Beide Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr!

www.kupoge.de

www.kunstverein-viernheim.de

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

Better Tag Cloud